Rückblicke

Nachdem ich heute mein M’era Luna T-shirt anhabe und wir schon länger über Karlsruher Diskos, DJ Mozart und schwarzgekleidete Leute geredet haben, habe ich soeben nochmal den alten Bericht über das M’era Luna 2004 gelesen. Ein wirklich denkwürdiges Festival und der Bericht hat ein Zweit Lesen durchaus verdient.

Dieses Jahr wirds wohl nix mit Festivals … das M’Era Luna ist am 9./10. August und ist noch nicht ausverkauft … ? Need Festival.

Phat Loot Thursday

Phatlootthursday Mal wieder ordentlich Epixe abgestaubt. Ok nichts davon ist lila … aber was solls.

Der Schlüssel zur neuen Wohnung – ich hab dann beschlossen dass es Unfug wäre den gesamten Schlüssel abzulichten … Paranoia ftw.

Und … ich hab endlich die Wackentickets besorgt … der Typ an der Kasse vom Ticketforum hat schon etwas geguckt als ich meinte ich hätte gerne 7 Tickets für Wacken.

Allzuviele Tickets gibt es nicht mehr, das Wacken Open Air ist fast ausverkauft! Wer also noch mit uns und vielen tausend anderen Freaks – vermutlich im Regen – Bier trinken, lauter Musik lauschen und Steaks grillen will …. muss sich beeilen.

You loose Gloom

Apparently there is an annual goth meet at disneyland or so boing boing writes.

Same topic, different thought: what happens to peoples private web pages when they die? Currently this is probably not a big problem since the net and it’s citizens are still young. Of those that die young the pages are (if they are known at all) probably kept. Don’t know why I had to think of that, but the question did occur to me before ….

Macht euch nackich!

*oder “Sonne macht albern!”*

Jetzt sitz’ ich also hier an meinem Rechner, neben mir das verschwitzte M’era Luna 2004 T-Shirt und ueberlege, was ich wohl dazu schreiben kann. Beginnen wir mit dem Anfang:

*Tag 1, Freitag*
Anreise fuer Armin, Gerhard, Rolland und mich. Geplante Abfahrt 11 Uhr tatsaechliche Abfahrt 12:15. Das Packen war etwas kompliziert, aber am Ende ging der Kofferraum doch zu, der Kasten Bier musste leider daheim bleiben. Zwischenstop: Burger King. Blue Energy mit Vodka? Stattdessen ein Sixpack aus der Tanke daneben. Bier in der Sauna ist wirklich ….. aehm bleibt wirklich nicht lange kalt. Ankunft auf dem Festivalgelaende ca. 19 Uhr. Das Gelaende machte um 16 Uhr auf, aber es war 3 Stunden spaeter schon kaum noch ein freies Plaetzchen zu finden fuer unsere vier Zelte. Irgendwie gelang es uns doch – auch ohne meine Beteiligung – also es gelang quasi den anderen, die Zelte so aufzubauen, dass man noch aus den Eingaengen rauskam und sogar noch Platz für ein knappes Dutzend Campingstuehle war!
Continue reading “Macht euch nackich!”

Me too, me too

So Alex is going to M’era Luna this week-end. So am I 🙂 Guess who I’ll see there this week-end?

He says he doesn’t consider himself a “goth”, I don’t either but it’s fun to pretend! Except I’ll always look like a fake, because I just don’t feel the “gloom” (play Chez Goth and you’ll know), but I’ve still been shopping black stuff this week. I’ve already tried out the “brutal boots” (make me feel a terrible back-pain the next day) for a night at Kulturruine and I can “kind-of” walk with them. Since yesterday I also own a short black velvet dress (see last post), a black fan and some more “detail” ….

I forgot: The bands I am really looking forward to
– Within Temptation (what a surprise)
– Tristania
– Therion