Categories
a gamer's life

Spiele seit März

oder wie ich kompensiert habe.

Spiele Statistik für 2020
Meine Spielestatistik für 2020.
Tapestry
Tapestry

Normalerweise habe ich ja hauptsächlich zur Spielemesse Brettspiele gekauft. Und wir haben ja im November auch noch einen grossen Spieleabend mit verschiedenen damals gekauften Spielen gemacht. Seither wollte ich immer mal eine grosse Runde für Dune zusammenbringen. Das hat leider nicht sollen sein, da sich ja das Brettspiel Geschehen auf das Online Spielen verlagert hat und da hauptsächlich Die Crew, Codenames und Flügelschlag zum Zug kommen.

Leaving Earth
Leaving Earth mit
Erweiterungen

Ich habe mal durchgezählt: ich habe seit März fast 30 (neue) Brettspiele in meine Sammlung bekommen und nur ein paar wenige abgegeben. Nicht alle sind neu Samurai und El Grande sind gebraucht Käufe und Innovation habe ich gegen eines meiner Spiele eingetauscht. Obsession und Microcity waren Kickstarter, die ich letztes Jahr bereits bestellt habe.

Wir haben Pandemie Legacy 1 fertig gespielt nach zwei Jahren, wir sind mit unserer Gloomhaven Kampagne weitergekommen und wir haben unser Clank! Legacy fertig gespielt.

Bios: Genesis
Bios: Genesis

Bei den neuen Spielen habe ich sehr darauf geachtet, dass sie auch als Solo Spiele spielbar sind. Aber eine ganze Reihe von Spielen glänzt einfach mehr, wenn man sie zu dritt oder zu viert spielt. Ich hoffe sehr, dass wir uns irgendwann auch wieder in Person zum Spielen treffen können und hoffe, dass ich mit ein paar Reviews von meinen Favoriten vielleicht schon das Interesse an dem ein oder anderen Spiel wecken kann.

Obsession
Obsession

Die allermeisten Spiele sind auch entweder auf TTS, Vassal, Boardgame Arena oder ähnlichem zu finden. Sie sind oft ohne die Papierversion daheim zu haben nur schwer zu lernen. Wenn euch was besonders interessiert, lasst es mich wissen und vielleicht finden wir einen Weg zusammen zu spielen.

By Yashima

Writer of code and stories