Flickr Zensur

CensorshipMitmach-Netz: Flickr filtert den Protest – Netzwelt – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten

Flickr zieht den Zorn der Nutzer auf sich. Dass der Bilderdienst für Deutsche vermeintlich brisante Bilder sperrt, ruft eine Anti-Zensur-Bewegung auf den Plan. Doch auch deren Aktionen werden unterdrückt. Lektionen aus einem Web-2.0-Desaster.

Flickr hat Angst vor deutschen Gefängnissen. (siehe auch http://www.flickr.com/photos/yashima/574636251/) . Ich denke sie haben da wirklich ein paar schlimme Fehler gemacht und eine sehr traurige Seite von Flickr gezeigt. Was ich jetzt weiter damit tue … weiss ich nicht. Fürs erste ist mein Account sowieso bezahlt … und wie Mela gleich einen neuen Service benutzen. Einerseits verstehe ich es und andererseits habe ich die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, dass Flickr sich wieder berappelt.

Ich nutze den Community Teil von Flickr nur am Rande … aber ich fand es immer gut, dass er da ist und es ist sehr traurig wie sie genau das, was Flickr für so viele Leute ausmacht damit stören oder gar zerstören.