Fundstück: Doppelkekstest

Gefunden auf der alten Homepage, fand ich es wert dieses lustige Stück Text mal wieder neu aufzulegen *G*

Der Ultimative Doppelkekstest 1998Tester: Yashima ( Uebersicht | Wertung | Kommentar )
Seit der Geburt der ersten Prinzenrolle sind inzwischen Taghunderte vergangen. Im Zuge der Evolution der Nahrungsmittel konnte sich dieser leicht kruemlige Keks jedoch behaupten, da offensichtlich nicht nur Prinzen und Rollen daran gefallen fanden. Inzwischen hat sich aufgrund von Mutationen und Kreuzungen mit anderen Nahrungsmittelgattungen und Herstellern eine gaenzlich neue Gattung von Keksen auf der ganzen Welt ausgebreitet: die sogenannten Doppelkekse. Mit dem Wachstum der Population und der verschiedenen Unterarten, konnte es natuerlich nicht ausbleiben, dass die Doppelkekse einen grossen Einfluss auf die Nahrungskette nahmen, so dass sie heutzutage aus fast keinem Lebensraum mehr wegzudenken sind. Es gibt Lebewesen der Gattung Student, die sich fast ausschliesslich von Doppelkeksen ernaehren. Wegen der Wichtigkeit der Doppelkekse fuer unser aller Ueberleben haben wir hier getestet welche den hoechsten Naehrwert haben, welche fuer den Menschen schaedlich sind und wie man die Arterhaltung der Doppelkekse am wirkungsvollsten sichern kann. Viel Spass wuenscht die Redaktion:)


1. Uebersicht:

Folgende Kekssorten wurden von uns im Verlauf dieser Testserie, gejagt, zubereitet und schliesslich mit Genuss (oder auch nicht) gegessen:

  • Prinzenrolle, Schoko – Das Original
  • Prinzenrolle, Haselnuss – Die Kopie
  • Victoria Doppelkeks von Aldi
  • A&P Doppelkeks bei Tengleman (ehemals Kaisers)
  • Miniprinzenrolle
  • Der PLUS Doppelkeks
  • Bahlsen Doppelkeks
  • Oreo Cookies – ein etwas anderer Doppelkeks aus Amiland

  • 2. Wertung:

    Hier nun die Tabelle mit allem was man ueber die einzelnen Arten wissen muss und wie man sie findet.

    art schmeck schoko-% kruemel-%* fortpflanz** preis*** gesamt
    Prinzenrolle, schoko *** **** * ***** * 14
    Prinzenrolle, nuss ***** ***** * **** * 16
    Aldi Doppelkeks *** *** ***** ** **** 17
    A&P Doppelkeks * ** ** ** ***** 12
    Miniprinzenrolle * * * *** ** 8
    Plus Doppelkeks **** **** **** *** **** 19
    Bahlsen Doppelkeks ** ** *** *** *** 13
    Oreo Cookies *** ***** *** * * 13

    * Anmerkung: je weniger Punkte ein Keks bei Kruemelfaktor hat, desto mehr kruemelt er! Desto unangenehmer ist es ihn zu essen auch: Putzfaktor! ** Anmerkung: je mehr Punkte ein Keks hier hat, desto leichter ist es ihn irgendwo anzutreffen. Wenig Punkte heisst also es handelt sich um eine gefaehrdete Art *** Anmerkung: je mehr Punkte ein Keks hier hat, desto leichter und billiger ist es ihn einzufangen


    3. Kommentar:

    Anhand obiger Tabelle laesst sich leicht eine Rangfolge unter den Doppelkeksen feststellen. Eindeutiger Testsieger ist der Plusdoppelkeks, der durch seinen guten Geschmack, niedrigen Kruemelfaktor und niedrigen Preis und hohe Gesamtqualitaet alle anderen Mitbewerber auf die unteren Plaetze verbannt. Auf dem zweiten Platz findet sich der bekannte Doppelkeks von Aldi, genauso billig wie der Plus Keks nicht ganz so schokoladig, aber auch dieser Keks ueberzeugt durch seine durchweg gute Qualitaet. Das Original und die Kopie schwimmen im Mittelfeld, vor allem wegen total ueberhoehter Preise und aufgrund des hohen Kruemelfaktors gelang es keiner der beiden Arten sich auf den oberen Plaetzen der Rangliste der von ihnen abstammenden Kekse zu behaupten. Der Bahlsen Keks ist einfach zu trocken und kruemlig um sich auf die oberen Plaetze vorzukaempfen und die Oreocookies aus den USA schmecken zwar sehr gut, aber zum einen ganz anders und sind hierzulande kaum und wenn dann nur sehr teuer zu bekommen. Weit abgschlagen trotz niedrigster Preise liegen die A&P und die Minis. Diese beiden Kekssorten sind nicht zu empfehlen. Die Stiftung Kekstest ist schwer entaeuscht dass sich solche Produkte ueberhaupt auf dem Markt halten koennen. Dies verdanken sich wahrscheinlich der Macht der hinter ihnen stehenden Wirtschaft. Meine persoenlich Empfehlung ist der PLUS Doppelkeks der einfach rundum gut ist. Auch der Aldi Keks ist sehr gut essbar. Wenn man sich in einer Notlage befindet und nicht weiss wie man an Doppelkekse kommen kann, empfehlen sich auf jeden Fall die beiden Prinzenrollen, da sie fast ueberall – sogar im Ausland – erhaeltlich sind.