Tungsten News

Golem hat Bilder vom neuen Tungsten T5, noch teurer als meiner. Und kein Schiebedings mehr. Aber schoen bunt sieht alles aus. Na ja ich kauf mir sowieso keinen neuen. W-Lan hat er wieder nicht. Die lernen nie dazu oder?

Ich hab gestern mal wieder probiert meinem T3 Internetzugang per Blauzahn ueber meinen Rechner zu geben. Denkste. Ich bin zwar weitergekommen als letztes Mal indem ich beim Connect ein stranges Skript ausfuehre, jetzt connected er zwar, bekommt aber kein Gateway zugewiesen und ich kann (im Gegensatz zu IP und DNS) auch keins angeben. Was ganz schoen doof ist. Ich kann nicht mal unseren Server pingen. Und die Idee dass das Netzwerk Device fuer den Bluetooth Kram die IP 192.168.0.1 braucht ist wirklich der Brueller. Wessen Server hat nicht diese IP? Hallo? Hat da jemand nachgedacht? Vielleicht ist es ja inzwischen gefixed, die meistens Postings zu dem Thema waren von Anfang des Jahres.

Vielleicht ist unter Linux alles besser? Aber da hab ich noch nicht mal versucht das USB Bluetooth Dongle anzusprechen.

Unter Windows kann ich immerhin Bilder an meinen Rechner schicken per Bluetooth. Der Wahnsinn oder? Oh und das synchronizen tut jetzt glaub ich auch. Aber von intuitiv keine Spur.

3 Replies to “Tungsten News”

  1. es war der “solange-mein-RZ-Account-noch-existiert-Blog”; leider wurde meine RZ-Account geloescht.

Comments are closed.