Schokomatschkuchen

Dieses Rezept aus einem meiner französischen Kochbücher ist hoffentlich korrekt übersetzt aber vielleicht liegt es auch daran, dass der Kuchen bisher jedes Mal irgendwie matschig war.

Zutaten:
230g Mandeln
150g Zucker
200g dunkle Schokolade (mind. 60% Kakao)
4 Eier
180g Butter (bloss nicht zu viel)
eine Springform (am besten den Boden mit Backpapier auslegen)

Zuerst die ‘weiche’ Butter mit dem Zucker verrühren. Dann Eigelb, Mandeln und gehackte Schoklade dazugeben und gut vermischen. Die vier Eiweiss steif schlagen und dann unter die Masse heben. In die Form füllen und bei 180 Grad 50 Minuten backen.

Schmeckt lecker und macht enorm satt. Man kann dazu n atuerlich noch ‘Chantilly’ Schlagsahne reichen und obendrauf geröstete Mandelblättchen streuen.